Willkommen in der Schwerter Zukunftswerkstatt.

Willkommen in
der
Schwerter Zukunftswerkstatt.
FDP Schwerte

Neuigkeiten

Ein wackliger Haushalt besch├Ąftigt die Fraktionen ­čĺ In der letzten Sitzung des Rates der Stadt Schwerte hat der K├Ąmmerer Niklas Luhmann den Haushaltentwurf f├╝r das Gesch├Ąftsjahr 2023 vorgestellt. Mit den Mitarbeitern seiner Fachverwaltung bildet der K├Ąmmerer in diesem Dokument die finanziellen Entwicklungen der Stadt Schwerte detailliert ab: Welche Einnahmen kommen auf uns zu, welche Aufwendungen und Investitionen m├╝ssen get├Ątigt werden, wie verhalten sich Kredite und Eigenkapitel? Die Links zu den wichtigsten Dokumenten finden Sie am Ende dieses Textes­čĹĘ­čĆ╗ÔÇŹ­čĺ╗ Nun ist es an uns als Kommunalpolitik, diesen Haushaltsentwurf kritisch zu hinterfragen, ihn m├Âglicherweise mit Antr├Ągen zu ver├Ąndern und uns eine gute Entscheidungsgrundlage zu ├╝berlegen. Im kommenden Sitzungslauf soll der Haushalt, so w├╝nscht es sich zumindest die Verwaltung, beschlossen werden. Bis dahin m├╝ssen aber noch einige Fragen gekl├Ąrt werden. Besonders die mittelfristige Entwicklung an 2025/2026 bereitet uns Bauchschmerzen, weil ab dann die Bilanzierungshilfen und gro├čen Kredite der letzten Jahre abgestottert werden m├╝ssen. Kurzum: Es wird teuer! Die Haushaltslage in Schwerter ist schon seit l├Ąngerem alles andere als solide und in den letzten Jahren wurden viele, teils n├Âtige und teils unn├Âtige, Investitionen get├Ątigt. Dies geschah zum Teil auf Wunsch der Politik, aber auch aufgrund des neuen Selbstverst├Ąndnisses des B├╝rgermeisters und der SPD, bei denen scheinbar jeder Zweck das Mittel der ├ťberschuldung heiligt. Schon im letzten Jahr kritisierten wir die mangelnde Haushaltsdisziplin und auch die Blau├Ąugigkeit der Verwaltung. Auch dieses Jahr werden wir beim Haushalt ganz genau hinschauen, denn am Ende geht es nicht um das Geld ÔÇ×der StadtÔÇť, sondern jedes einzelnen Steuerzahlers in Schwerte! ­čĹë https://ratsinfo.schwerte.de/bi/getfile.php?id=138796&type=do ­čĹë https://ratsinfo.schwerte.de/bi/getfile.php?id=138797&type=do ­čĹë https://ratsinfo.schwerte.de/bi/getfile.php?id=138798&type=do ­čĹë https://ratsinfo.schwerte.de/bi/getfile.php?id=138799&type=do

Neujahrskonzert begeistert Schwerter Publikum­čÄ╗ Beim diesj├Ąhrigen Neujahrskonzert begeisterte das ruhrstadt orchester einmal mehr das Publikum mit 3 Stunden geballter Klassik: Mit St├╝cken von Bach, Beethoven und Paganini lieferte das Ensamble unter der Leitung des Kapellmeisters Claus Eickhoff einen gelungenen, kulturellen Start ins Jahr 2023. Besonders begeistern konnte dabei die gastierende Violinistin Ani Panova aus ├ľsterreich. Der Saal der Rohrmeisterei war ausverkauft und viele Schwerter B├╝rger, von ganz jung bis ins hohe Alter, waren zu Gast. Die Einladung an unsere Fraktion hatte Christoph Ecker stellvertretend angenommen und auch die (nun wieder) Schwerter Landtagsabgeordnete Susanne Schneider MdL besuchte den musikalischen Jahresauftakt. Sie freute sich ├╝ber das verl├Ąssliche Angebot: ÔÇ×Seit Langem liefert das Ruhrstadtorchester Musik auf hohem Niveau mit immer neuen Angeboten, wie der Partnerkarte, die Kultur preiswert erlebbar macht.ÔÇť Am Ende des Konzertes gab es vom Kapellmeister hoffnungsvolle Worte f├╝r den Frieden in schwierigen Zeiten und als Schlussst├╝ck wurde das Ave Maria in der Interpretation von Tschaikowski gespielt. Wir freuen uns, mit dem Ruhrstadtorchester einen musikalischen Juwel in unserer Stadt zu haben, der immer wieder aufs Neue das Publikum begeistern kann!

Wirtschafts- und Standortentwicklung

F├╝r uns hat die Erarbeitung eines Gesamtkonzeptes Vorrang vor
vereinzelten, unabgestimmten Projektaktivit├Ąten in der Innenstadt und den Stadtteilen.
Diese Priorit├Ątensetzung erm├Âglicht die Schaffung und Nutzung von Synergien, die sonst
nicht zu realisieren w├Ąren. Ein Gesamtkonzept widerspricht nicht der Idee einer
Dezentralisierung und dem Engagement von B├╝rgergruppen in den Quartieren vor Ort.

Haushalt und Finanzen

Vor dem Hintergrund der angespannten Finanzsituation der Stadt Schwerte als St├Ąrkungspaktkommune, hat ein ausgeglichener Haushalt Vorrang vor allen nicht notwendigen Ausgaben und Aufgaben.
Ziel der Schwerter FDP ist es, Ausgaben zu senken und zus├Ątzlich Einnahmen zu generieren, um unsere Stadt auch in Zukunft noch liebens- und lebenswert zu erhalten!

Verkehr und Mobilit├Ąt

Die Schwerter FDP steht f├╝r eine auf Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer bedachte Planung
und Verbesserung des innerst├Ądtischen und ├╝ber├Ârtlichen Verkehrs. Dazu geh├Âren beispielsweise die Planung und der Bau von mehr Kreisverkehren in Schwerte - wie des Ergster Kreisels, oder beleuchtete Bushaltestellen mit Solarmodulen f├╝r mehr Sicherheit f├╝r den ├ľPNV.

Jugend und Schule

Wir glauben, dass die Rechte von Kindern und Jugendlichen in unserer
Gesellschaft noch viel zu wenig Beachtung finden. Wir sind davon ├╝berzeugt, dass allen
Kindern ein selbstbestimmtes und freies Leben nur durch fr├╝he und qualifizierte gute Bildung
erm├Âglicht werden kann. Denn nur ein Mensch, der gelernt hat, seine Welt zu verstehen,
wird auch f├Ąhig sein, sie zu gestalten.

Kunst und Kultur

F├╝r uns stellen Kunst und Kultur wesentliche Bausteine des sozialen
Miteinanders in unserer Kommune dar. Zur weiteren positiven Entwicklung bedarf es der Unterst├╝tzung und eines Dialogs der Stadt mit allen Kulturschaffenden und privaten K├╝nstlern. Die Schwerter FDP ist ├╝berzeugt, dass nur eine selbstst├Ąndige und finanziell
unabh├Ąngige Kunst- und Kulturszene ihre Aufgaben erf├╝llen kann. Geben wir ihr die M├Âglichkeiten.

Sport und Freizeit

Freizeit und Sport sind wesentliche Bausteine der individuellen Lebensgestaltung. Insbesondere der Sport dient hierbei auf vergn├╝gliche Art und Weise der gesunden Entwicklung von Kindern und Jugendlichen im k├Ârperlichen, psychischen und sozialen Bereich. Diesem hohen Anspruch k├Ânnen wir nur gerecht werden, wenn Kommune und Vereine die anstehenden Projekte partnerschaftlich angehen.

Meldungen

Rats-Review November 2022

Nach knapp 2 Jahren der Arbeit in unserer aktuellen Ratsfraktion haben wir uns vorgenommen, k├╝nftig bei jedem Sitzungslauf ├╝ber wichtige Entscheidungen und unser Verhalten dazu zu berichten­čŚú

Wir freuen uns ├╝ber den Austausch zu Entscheidungen und beantworten gerne weitergehende Fragen zu den dargestellten Standpunkten­čĹĘ­čĆ╗ÔÇŹ­čĺ╗

FDP-Fraktion begleitet den Haushalt 2022 kritisch

In der gestrigen Sondersitzung des Schwertes Stadtrats war auf Beschluss der CDU, Gr├╝nen und FDP hin der Beschluss des Haushalt 2022 verschoben worden. Urspr├╝nglich sollte es "nur" um die Best├Ątigung der Fusion der Stadtsparkassen Dortmund und Schwerte gehen, nun drehte sich ein Gro├čteil der Sitzung um das schwierige Thema Haushaltsdebatte.

Planung der neuen TFG geht weiter

Gestern Abend kam es in der Ratssitzung zu einem f├╝r viele Leute ├╝berraschenden Schritt: Der im Fr├╝hjahr von SPD und CDU beschlossene Bau der Schule an einem externen Neubau wurde abgewendet. Anstatt dessen soll jetzt gepr├╝ft werden, welche Variante der Nutzung des angestammten Standortes am sinnvollsten w├Ąre - unter p├Ądagogischen, sozialen, st├Ądtebaulichen und finanziellen Aspekten.

Causa TFG bleibt umstritten - wir wollen nachsteuern

Schon seit mehr als einem halben Jahrzehnt diskutieren die Schwerter Kommunalpolitik und die Schwerter ├ľffentlichkeit mitunter intensiv ├╝ber die p├Ądagogische und bauliche Umsetzung der zweiten Gesamtschule in Schwerte. Es ist gewiss mehr als eine Entscheidung f├╝r oder gegen die Sch├╝ler, wie es leider oft polemisch dargestellt wurde.

Personen

Renate Goeke

Vorsitzende
FDP-Fraktionsvorsitzende im Rat der Stadt Schwerte

Harald Becker

Stellvertretender Vorsitzender
FDP-Fraktionsgesch├Ąftsf├╝hrer

Phillip K├Âhler

Stellvertretender Vorsitzender
Ratsmitglied
Sprecher f├╝r Presse und ├ľffentlichkeitsarbeit

Ute Hammerl

Schatzmeisterin

Karla Matussek

Schriftf├╝hrerin

Pascal Moenikes

Beisitzer

Tobias Schulze

Beisitzer

Suat G├╝lden

Social Media und Homepage Manager
Vorsitzender Junge Liberale Schwerte

Susanne Schneider

Landtagsabgeordnete & Kreisvorsitzende FDP KV Unna

Kontakt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt erg├Ąnzt. Sie k├Ânnen ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

FDP Schwerte
B├╝renbruch 2
58239 Schwerte
Deutschland

Tel.
02304 104385